Kindersitz Isofix Test

Kindersitz Isofix Test

 Sichern Sie sich jetzt die Top-Sonder-Angebote 

Kindersitz Test

In unserm Kindersitz Test haben wir die verschiedenen Kindersitzmodelle unter die Lupe genommen die über Isofix-Technik verfügen.Das erste Isofix-System brachte Britax-Römer zusammen mit dem Hersteller VW auf den Markt. Nach 40 Jahren ist daraus ein globaler Einbaustandard der Kinderautositze entstanden. Doch auch heute sind Eltern bei der Auswahl eines passenden Kindersitzes unsicher. Diverse Systeme mit und ohne Isofix-Anbindung haben wenig Klarheit gebracht. Es passen immer noch nicht alle Kindersitze in jedes Auto.

Der Kindersitz Test hat gezeigt, dass die Sitze einfacher zu handhaben sind.

Kindersitz Isofix TestDer Isofix-Kindersitz sind meist teuerer als die Kindersitze mit Gurtbefestigung. Vor allem bei Babyschalen sind Isofix-Modelle empfehlenswert. Sie lassen sich einfacher einsetzen und wieder herausnehmen. Der Sitz wird mit einem Klicksystem auf Isofix-Basis fest im Fahrzeug eingerastet. Eltern die einem Kindersitz kaufen wollen, sollten einen Blick in die Fahrzeug-Typenlisten werfen. Lesen Sie hier unsere Ergebnisse im Kindersitz Test.

1.Britax Roemer Autositz Evolva 1-2-3 Gruppe 

Kindersitz Isofix TestDer Britax Römer Autositz Evolva 1-2-3 in unserm Kindersitz Isofix Test ist gleich für mehrere Altersgruppen geeignet und hat damit eine hohe Nutzungsdauer, was für Eltern ein ganz wichtiges Kaufkriterium ist. Er bietet hohe Sicherheit und Komfort in jedem einzelnen Punkt und begeistert nicht nur die Erwachenen mit seinem Design.Zahlreiche Einstellungen für jede der drei Altersgruppen!

Jetzt das Top Sparangebot von Amazon.de sichern

In unserem Kindersitz Test bietet der Britax-Römer die größte Nutzbarkeitszeit: Er ist für Kinder von 9 bis 36 kg geeignet, kann also Sitzplatz für Kinder ab neun Monaten bis hin zu zwölf Jahren im auto sein. Eine Investition die sich lohnt. Das Mitwachsen wird durch den Wechsel der Gurte bewerkstelligt: Anfangs fixiert man das Baby mit dem integrierten Fünfpunktgurt, später wird nur noch der Dreipunktgurt im Fahrzeug genommen. Für den optimalen Sitz der Gurte sorgt die zentrale Gurtlängenverstellung und eine ideale diagonale Gurtführung über die Schultern des Kleinen. Flexibel ist der Evolva 1-2-3 in unserm Kindersitz Test auch mit seiner in der Höhe nverstellbaren Kopfstütze, der verstellbaren Sitzbreite und der Einstellbarkeit der Seitenwangen die einen optimalen Seitenaufprallschutz bieten.

Einfacher Wechsel des Kindersitztes von einem Fahrzeug ins nächste!

Dieser Sitz besitzt einige Komfortfeatures, die ihn auch für eine längere Tour qualifizieren:

– üppige Seitenwangenpolsterung,

– mehrfach verstellbare Sitz- und Ruhepositionen

– ausziehbare Snack- und Getränkehalterungen.

Auch der häufige Wechsel zwischen den verschiedenen Familienfahrzeugen ist einfach, denn der Sitz im Kindersitz isofix Test wiegt lediglich acht Kilo. Der Einbau ist einfach. In jedem Bereich ist der Evolva 123 einfach in der Handhabung, Kopfstütze und Schultergurte können mit einer Hand bedient werden. Dank der akustischen Anschnallhilfe sind Fehler bei der bedienung so gut wie ausgeschlossen.

Details:

– Gruppe 1/2/3 | geeignet von 9 – 36 kg (ca. 9 Monate bis 12 Jahre)

– Einbau im Fahrzeug mit 3-Punkt Gurt

– Made in Britain

– 9-18kg: 5-Punkt-Gurtsystem

– 15-36kg: 3-Punkt Autogurt mit Gurtführungen

– Mehrfach verstellbare Sitzpositionen

– schönes Design

Fazit:

Der Britax Römer Autositz Evolva 1-2-3 ist ein mitwachsendes System und gut für den häufigen Wechsel zwischen verschiedenen Fahrzeugen geeignet. Er ist ein treuer Begleiter für mehrere Jahre ja sogar durch die ganze Kindheit. Ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

2.RECARO Monza Nova 2 Seatfix Autositz Gruppe 2/3 (15-36 kg), black im Kindersitz isofix Test

Kindersitz Isofix TestRecaro Monza Nova 2 im Kindersitz Test punktet mit einem hohen Seitenaufprallschutz. Er hat eine Spitzenwertung beim Seitenaufpralltest und im simulierten Frontalaufprall im ADAC Test. Im Allgemeinen ist er für das Kleinkind- und Schulalter ein solider Kindersitz.Gute Werte in jeder Hinsicht!

In den Kategorien: Sicherheit, Handhabung und Ergonomie sowie der Schadstoffprüfung hat der Monza Nova 2 mit Bravour abgeschnitten. Im Frontalaufprall war er im Kindersitz Test mit Autogurt besser als mit Isofix. Deshalb kann der monza ova 2 wie fast alle Isofix-Modelle alternativ mit einem Autogurt am Fahrzeug befestigt werden. Besitzer älterer Fahrzeuge wird es begeistern. Bei Gurtbefestigung ist es ebensfalls sehr einfach einbaubar. Zu Reinigungszwecken kann der Bezug leicht abgenommen und in der Maschine gewaschen werden.

 

 

Details:

– Befestigung über Seatfix-Verankerung

– Befestigung über fahrzeugeigenem 3-Punkt-Gurt möglich

– Erhöhtes Wohlbefinden aufgrund eines fortschrittlichen RECARO Air Circulation System

– Kopfstütze in der Höhe 11-fach verstellbar (mit Größenskala) für eine optimale Anpassung

– RECARO Sound System: integrierte Lautsprecher in der Kopfstütze für das eigene Audioprogramm des Kindes,

– praktische MP3-Player-Tasche am Sitz

Fazit:

Der Recaro Monza 2 Kindersitz sieht aus wie ein Sportsitz für Erwachsene in klein und ist leicht und einfach zu bedienen. Die meisten Kinder setzen sich gerne und freiwillig hinein. Im Lieferumfang finden sich alle Isofixbestandteile. Insgesamt ist der Kindersitz Isofix ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhalten gegeben.

Jetzt das Top Sparangebot von Amazon.de sichern

 

3.Maxi-Cosi Tobi Kindersitz, Gruppe 1, 9-18 kg, black raven 

Kindersitz Isofix TestIm Maxi-Cosi Tobi im Kindersitz Isofix Test haben Kleinkinder eine höhere Sitzposition und es kann nichts mehr entgehen! Wenn die Kleinen müde sind, lässt sich der Tobi in seine bequeme Ruheposition verstellen. Eltern sind ständig über eine farbige Kontrollanzeige darüber informiert, dass ihr Junior richtig und sicher angegurtet ist. Dabei hat der Tobi, durch eine intuitive Installation mit Hilfe des fahrzeugeigenen Gurtsystems und integrierten Gurtstraffer, einen stabilen Halt im Auto. Der Tobi Kindersitz wächst mit und hat einen großen Bedienkomfort: Die Kopfstütze und auch das Gurtsystem können an der Vorderseite einhändig verstellt werden.

 

 

 

Details:

– Einfacher Einbau mit Hilfe des Dreipunkt-Sicherheitsgurts

– Farbige Kontrollanzeige zeigt korrekte Sicherung des Kindes an

– Eindeutiger und leicht verständlicher Gurtverlauf

– unkomplizierterr Einbau

– 5-fach verstellbar: Von der Sitz- bis in die Ruheposition

– Optimiertes Schutzkonzept für Seiten- und Frontaufprall

– Abnehmbarer Bezug ohne Demontage des Gurtsystems

– Waschbarer Bezug

Fazit:

Der Maxi Cosi Tobi Kindersitz ist für Kinder von 9-18 kg geeignet. Er kann mit dem Drei-Punkte-Gurt befestigt werden. Er kann in mehreren Stufen in Liegeposition verstellt werden. Ein gut durchdachtes Seiten- und Frontaufprallschutzsystem sorgt für die Sicherheit des Kleinen. Ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Jetzt das Top Sparangebot von Amazon.de sichern

 

4.Britax Römer Autositz Duo plus, Gruppe 1 (9-18kg), Kollektion 2015, Stone Grey 

Kindersitz Isofix TestDer Römer Duo Plus gehört zu den eher wenig beachteten Kindersitzen auf dem Markt. Grund ist, dass es ihn schon immer gab. Der Isofixsitz in unserm Kindersitz Isofix Test hat sich jahrelang in den diversen Wertungen der Verbraucher behauptet – und ist immer weiter verbessert geworden.

In der Gewichtsklasse von 9 bis 18 Kilogramm hat der Kindersitz seine Unfallsicherheit, Ergonomie und Handhabung unter Beweis gestellt und konnte sogar in Schadstofftests überzeugen. Seine Kernkompetenz, die Unfallsicherheit, wird mit tiefen, dick gepolsterten Seitenwangen sowie einer besonders soliden Verbindung zur Karosserie des Fahrzeugs im Kindersitz Isofix Test garantiert. Ein Farbindikator sorgt für sehr geringe Fehlbedienrisiken.

Details:

– Gruppe 1 (9 -18kg)

– Leicht

– einfach zwischen Fahrzeugen zu wechseln

– Einbau mit ISOFIX

– Farbindikator zeigt das sichere Einrasten der ISOFIX-Rastarme am ISOFIX System

– direkte Verbindung mit ISOFIXBefestigungspunkten im Fahrzeug

– Verstellbare Kopfstütze,

– Verstellbarer Schultergurt,

– Verstellbare Rückenlehne,

– Zentrale Gurtlängenverstellung,

– Seitenaufprallschutz

Fazit:

Der Britax Römer Autositz Duo plus im Kindersitz Isofix Test ist schon seit Jahren bekannt und geschätzt. Er kann leicht montiert werden und kann neben ISOFIX mit Top-Tether und 3-Punkt-Gurt eigentlich in jedem Auto befestigt werden. Der RÖMER Kinderautositz „Duo plus“ bekommt in unserm Kindersitz Isofix Test eine uneingeschränkte Kaufempfehlung. Der Sitz hat seine Besitzer in allen Punkten überzeugt!

Jetzt das Top Sparangebot von Amazon.de sichern

 

5.CYBEX GOLD Pallas M-fix, Autositz Gruppe 1/2/3 (9-36 kg), Kollektion 2015, Moon Dust

Kindersitz Isofix TestDer M-Fix von Cybex im Kindersitz Isofix Test kann mit wenigen Worten skizziert werden. Er ist schwer aber er erfüllt seinen Zweck. Der Wechsel zwischen diversen Autos wird schwer und ist lästig. Ein verstellbarer Seitenaufprallschutz L.S.P ist gegeben. Gegen aufpreis erhalten Sie einen gut mitwachsenden Kindersitz auf dem Markt. Die Protektoren seitlich am Sitz, in Ohrenhöhe, lassen sich an die Platzverhältnisse im Fahrzeug anpassen. Die Polster sind kuschelig weich, das Gesamtbild ist solide.

Wie die meisten Sitze im Kindersitz Test passt auch er in ältere Fahrzeuge mit einem konventionellem Gurtsystem. Vorteile im Test spielen auch die soliden Isofix-Verbindungen: Deutlich mehr Stabilität hat der Sitz im Kindersitz Isofix Test im Fahrzeug als ohne Isofix, das beim Seitencrash nur ein sehr geringes Verletzungsrisiko hat.

Details:

– Mitwachsend,

– Verstellbare Kopfstütze,

– Verstellbarer Schultergurt,

– Verstellbare Rückenlehne,

– Ruheposition,

– Seitenaufprallschutz

– Einhändig verstellbares Sicherheitskissen (Gr. 1)

– Individuell verstellbarer linearer Seitenaufprallschutz (L.S.P. System Plus)

– Komfortable, einhändig einstellbare Sitz- und Liegeposition (Gr. 1)

– ISOFIX Connect für extra Stabilität und Sicherheit

– Patentierte, neigungsverstellbare Kopfstütze für mehr Sicherheit im Schlaf

Fazit:

Der Cybex M-Fix zeigte im Kindersitz Isofix Test sehr geringe Belastungswerte.

Er kann auch in älteren Fahrzeugen mit konventionellem Gurtsystem geutzt werden. Seine Vorteile liegen der soliden Isofix-Verbindung mit deutlich mehr Stabilität im Fahrzeug und im Seitencrash der ein sehr geringes Verletzungsrisiko verursacht. Ein schönes Design und ein gutes Preis – Leistungs-Verhältnis hat er im Kindersitz Isofix Test bewiesen.

Jetzt das Top Sparangebot von Amazon.de sichern

 

Hier direkt zu Amazon.de

Hier weitere Infos über Isofix Kindersitz: Klicke Hier